Mordserie

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
schliesi Avatar

Von

Inhalt und meine Meinung:
Ein Mörder hinterlässt keine Spuren, wählt er seine Opfer zufällig aus oder steckt hier ein System dahinter? Der Helsingborger Kommissar Fabian Risk und seine Kollegen stehen vor einem Rätsel. Eigentlich ist Fabian Risk noch beurlaubt doch seine Kollegen brauchen dringend Hilfe.

Dieser Krimi ist sehr emotional, ein Wechselbad der Gefühle. Viele Ungereimtheiten, viele offene Enden. Ich war von der ersten Seiten an gefesselt und die Geschichte hat mich sehr bewegt. Anhems Schreibsteil ist wie immer sehr detailliert und bildhaft, ich konnte mich gut in die Handlung einfinden. Schade fand ich es allerdings, dass das Ende diesmal so offen bleibt, hier hätte ich mir einfach ein schlüssiges Ende gewünscht. Deshalb ein Stern Abzug von mir.