30 Tage auf und ab

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
schattenprinzessin Avatar

Von

Inhaltsangabe:
30 Tage gibt sich die erfolgreiche Künstlerin Clementine, um das eigene Ableben zu organisieren.

30 Tage, die sie ausschließlich so verbringen möchte, wie sie es will - nicht wie andere es von ihr erwarten.

30 Tage, die ihr Leben für immer verändern.

Meine Meinung:
Ich fand das Buch super geschrieben, wobei mir Clementine nicht Sympathisch war... ich fand keinen bezug zu ihr. Jedoch ist es erstaunlich, was sie alles in 30 Tagen erlebt hat und wie sich alles verändern kann. Ich werde dieses Buch weiter empfehlen und um nicht zu Spoilern, lest es bald einfach selbst. Es lohnt sich, es fesselt!