Nett

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
henrietteleseratte Avatar

Von

Eine Russin, die nach Tirol auswandern und dann sogar Sprachkurse für weitere Einwanderer gibt. Klingt gleich mal spannend und noch dazu spielt die Geschichte in meiner Heimat Österreich. Und tirolerisch ist jetzt wirklich nicht so leicht zu verstehen.....
Also, der Schreibstil war locker und mich störten auch die vielen grammatikalischen Erklärungen nicht. Wobei ich verstehen kann, dass es anderen Leuten zuviel wird! Besonders wenn Beispiele fehlen und Fachbegriffe verwendet werden. Die Erlebnisse der Autorin sind nett gewählt aber so richtig fesselnd wie ein Thriller sind sie nicht. Sie plätschern einfach so dahin. Sehr gut gefallen hat mir nochmal der Schluss (letzten 3 Kapitel). Es wird nicht mein Lieblingsbuch, aber verdiente 3 Sterne, da es unterhaltsam ist, aber mehr auch nicht!