Amy's Geheimnis

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
nik75 Avatar

Von

Ich habe jetzt die Leseprobe gelesen und habe mich bereits in den Roman verliebt. Ich mochte die erste Protagonistisch schon mal sehr gerne. Und zwar ist das Amy, die von Sidney aus zurück zu ihren Eltern zieht.Anscheinend ist ihre Mutter krank und sie soll jetzt daheim in Millbrooke im Haushalt helfen. Zuerst hat sie bei einer Tante in Sidney gelebt, wo sie auch die Schule besucht hat. Amy ist eine richtige Träumerin, die sich immer irgendwelche Heldengeschichten ausdenkt. Sie liebt Bücher, die aber ihr Vater ein Priester nicht gutheißen würde. Ich mochte sie wirklich gerne und möchte mehr über Amy und ihr "neues" Leben erfahren.

Die zweite Hauptprotagonistin, die wir kennen lernen durften ist Angie. Sie hat mit zwei Freundinen mit Vickie und Chrissie einen Ausflug nach Millbrookes gemacht. Es war das erste Mal nach dem Tod ihres Mannes. Als sie nach Millbrookes kommen fühlt sich Angie das erste Mal nach dem Tod ihres Mannes ein wenig besser und sie verliebt sich in ein Haus, welches dort zum Verkauf angeboten wird. Amy schaut sich das Haus an und beschließt es mal für ein Jahr zu mieten und zu renovieren. Ihre Freundinnen erklären sie aber für verrückt, denn sie meinen eine Stadt frau könnte doch nie am Land wohnen. Ich glaube aber Angie kann es und sie braucht es auch. Ich kann mir Angie gut beim Malen und arbeiten in Millbrooke vorstellen. Ich mag Angie und ich finde es toll, dass sie durch den Ortswechsel vielleicht ein klein wenig aus ihrer Trauer herauskommt.

Ich vermute, dass das Haus, welches Angie jetzt mietet das Haus ist in dem auch Amy gelebt hat und ich bin gespannt welche Geheimnisse Angie aufdecken kann. Ich bin sofort in den Roman hineingekommen und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Schade, dass die Leseprobe schon wieder zu Ende ist. Es ist meiner Meinung nach ein Buch, bei dem man nach den ersten paar Seiten nicht mehr aufhören kann zu lesen, weil es einfach spannend ist. Ausserdem liebe ich Familiengeschichten mit ihren Geheimnissen. Ich möchte es sehr gerne vorablesen.