Amy, liebende Ehefrau und

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
birgit_wo Avatar

Von

Amy, liebende Ehefrau und Mutter von drei Kindern stirbt plötzlich und unerwartet, woraufhin ihre Eltern bei ihrer Familie einziehen und versuchen, gemeinsam mit ihrem Mann, den Alltag der Familie zu bewältigen. 

Sehr feinfühlig beschreibt der auto, wie er und seine Frau sich in die Familie ihrer verstorbenen Tochter einfinden, wie sie versuchen, ihrem Schwiegersohn unter die Arme zu greifen und ein, den Umständen entsprechend, normales Weiterleben aller zu gewährleisten. 

Einfühlsam und liebevoll beschreibt er dabei nicht nur seine verstorbene Tochter, sondern auch ihre drei Kinder und den Mann, den sie zurück gelassen hat. 

Eine Leseprobe, die mich schon auf den ersten Seiten zu Tränen gerührt hat und mich sehr gespannt auf das dazugehörige Buch gemacht hat. 

Birgit\_Wo (http://me-book-bm.blogspot.com)