An jedem neuen Morgen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
themistokeles Avatar

Von

Irgendwie weiß ich noch nicht so recht worauf die Geschichte der Leseprobe genau hinauslaufen soll, jedoch muss ich sagen, dass es mir bisher, durch die ruhige Art der Erzählung und auch in diesem Fall durch das einfache fehlen jeglicher Spannung, irgendwie gefällt. Auch wenn ich nicht wirklich sagen kann woran es liegt.
Zudem ist es so, dass die Geschichte auf eine angenehme Art und Weise geschrieben ist, auch wenn es sich um eine Ich-Erzählerperspektive handelt, denn eigentlich gefällt mir diese Erzählerperspektive nicht ganz so gut. Was mich ein bisschen wunder, ist, dass ich während des Lesens die meiste Zeit das Gefühl hatte, dass es sich bei dem Erzähler eigentlich um eine weiblich Person handeln müsse und nicht um eine männliche.
Alles in allem wüsste ich aber schon sehr gern, wie die Geschichte wohl weiter geht, da ich mir das bisher einfach wirklich so gar nicht vorstellen kann.