Eine Familiengeschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
simsa Avatar

Von

Hui, diese Leseprobe verspricht ja schon ein sehr trauriges Buch. Zumidest der Anfang hat mich doch ziemlich mitgenommen. Ich denke jeder kennt den Verlust eines Menschen und wenn man dann noch über die Familie mit Kindern liest und über die Eltern der Verstorbenen, dann geht es einem schon ziemlich nahe.

Trotzdem fand ich, dass es sehr gut geschrieben wurde. Denn Emotionen übermitteln zu können, ist auch nicht so einfach.

Für mich scheint es ein Buch zu sein, dass ich nicht immer lesen könnte, dass aber an manchen Tagen perfekt für mich wäre. Es kommt halt auf die Stimmung an.