Sehr süßes Buch

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
jp96 Avatar

Von

Die Geschichte um Bett und Avery ist das süßeste Kinderbuch, was ich seit langem gelesen habe.

Bett und Avery könnten unterschiedlicher nicht sein und sollen plötzlich beste Freunde bzw. Schwestern werden, denn ihre zwei Väter haben sich ineinander verliebt. Die zwei sträuben sich jedoch sehr dagegen und wollen gemeinsam das Ende der Beziehung herbeiführen. Werden sie sich im Ferienlager doch noch befreunden oder schaffen sie es ihre Väter auseinanderzubringen?

Diese Geschichte spricht viele wichtige Themen an, wie Freundschaft, Familie, Zusammenhalt und noch mehr. Diese sind verpackt in eine sehr süße Geschichte.
Der Aufbau der Geschichte ist dabei ganz besonders, denn man liest nur die Emails bzw. Briefe die zwischen den verschiedenen Personen hin und her geschickt werden. Es hat sich sehr flüssig lesen lassen und ich bin von dem Schreibstil wirklich begeistert.
Avery und Bett haben es direkt mit ihrer kindlichen und humorvollen Art in mein Herz geschafft.

5 Sterne und absolute Leseempfehlung