Packend, aufschlußreich.

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
d.kemena@t-online.de Avatar

Von

Gleich von Anfang an war ich begeistert und konnte das Buch kaum aus der Hand legen, ein echter Seitenfresser. Es wird vielen Lesern so ergangen sein, man hat noch nie von der beschriebenen Krankheit gehört und wenn es dann auch noch um Quarantäne geht kann man nicht mehr aufhören zu lesen. Alles in allem finde ich, daß die Bucherfahrung für mich eine enorme Bereicherung war, die Verstrickung der Protagonisten in der Familie und das alles in einer emotionsbelasteten Zeit um Weihnachten herum, das alles macht das Buch wirklich aus. Meine Erwartungen auch schon vorher, die ich an das Buch anhand der Leseprobe hatte, sind voll und ganz erfüllt worden. Auch schon meine Kinder habe ich dafür begeistern können, das Buch wird von einem zum anderen weitergegeben und auch hoffentlich vile gekauft werden !