Mehr, mehr, mehr! :)

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kessi Avatar

Von

Ich habe "Wohin du auch gehst - Bad Romeo & Broken Juliet" in den letzten Tagen nahezu verschlungen.

Das Buch handelt von der Liebesgeschichte zwischen den beiden Schauspielern Ethan Holt und Cassandra Taylor. Für beide besteht die Beziehung immer aus Hochs und Tiefs, wobei sie während der Geschichte mehrere Rückblenden zu der Zeit beinhaltet, in der sich die beiden kennen gelernt haben. Dabei lernt man die Facetten der beiden Charaktere kennen.

Es war wirklich schwierig sich von der fesselnden Geschichte zu lösen. Leisa Rayven schreibt spannend und emotional und in einem Stil, in den sich jeder eindenken und -fühlen kann. Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
Allerdings muss ich sagen, dass ich finde dass die Story die letzten 100 Seiten leider arg an Elan, Pepp und Spannung einbüßen musste. Prickelnde Szenen zwischen den beiden Charakteren wurden immer weniger - es ist meiner Meinung nach auch immer noch nicht geklärt, wieso es zwischen Cassie und Ethan aus war bzw. ob es nun wirklich weiter geht oder nicht. Klar, dafür ist der zweite Teil da, aber ich bevorzuge Buchreihen, deren einzelne Teile in sich zumindest ansatzweise abgeschlossen sind. So lässt man den Leser in der Luft - das Buch endet, ohne die Kernfragen die zu Beginn und während des Verlaufs gestellt werden ausreichend zu beantworten. Man ist also auf den zweiten Teil angewiesen ...