Keine Worte... einfach unbeschreiblich!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lost hope2000 Avatar

Von

Ich möchte meine Rezensionen nun etwa anders und übersichtlicher Gestalten deswegen unterteile ich es in fünf „Sinn abschnitten“ Das Cover, worum es geht (Nicht der Klappentext!), meine persönliche Meinung, mein Fazit und noch einige kleine Informationen über dieses Buch.

***gewonnen bei vorablesen.de**

Das Cover
als ich das Buch das erste Mal sah, dachte ich an einen Liebesroman wegen dem ganzen Rot. Diese Farbe fällt einen natürlich sofort in der Buchhandlung auf und die Neugierde wird geweckt. Die blauen Vögel und die Vogelhäuser passen sehr schön zu den rot so das es harmoniert. Der kleine Junge auf dem Fahrrad wird dadurch aber leicht übersehen. Alles in allen wirkt das Cover schon sehr harmonisch so das ich mir gleich den Klappentext durchgelesen habe.

Worum es geht
Ona ist eine 104-jährige Frau die mit einen 11-jährigen Jungen befreundet ist. Der Junge war etwas ganz besonderes für sie, durch ihn lernte diese Frau wieder ihr Leben kennen, glaubte an sich und bekam wieder Lebensmut. Doch eines Tages kam der junge einfach nicht mehr, sie dachte er sei genauso unzuverlässig wie alle anderen aber das stimmte nicht, denn der Junge war gestorben. Quinn, sein Vater musste so die Aufgabe seines Sohnes übernehmen weil der Junge es so gewollt hätte. Dabei lernt Quinn nicht nur Ona kennen, sondern auch sich selbst. Aus den beiden werden nach und nach Freunde und die 104-jährige möchte ein Weltrekord aufbauen. Doch dass ist alles gar nicht so einfach wie sie zuerst gedacht hatte. Eine Geschichte aus Freundschaft, Leid und Träumen die einfach nur Magisch ist.

Meine persönliche Meinung
viel kann ich dazu nicht sagen, denn dieses Buch hat mir wirklich die Sprache verschlagen. Ich fand es wunderschön besonders das immer so kleine Weltrekorde von anderen mit eingebaut wurden und diese kleinen Aufzeichnungen über Onas Lebensgeschichte auch wenn man da nur Ona. Dass finde ich etwas schade da man so rein interpretieren muss was der Junge wohl zu ihr gesagt hat. Das Ende war kein 08/15 Ende was mir zusätzlich gefallen hat auch wenn ich gerne mehr gelesen hätte wie sie z. B. noch nach ihren Sohn gefahren ist.

Mein Fazit
man muss es lesen um es zu verstehen! Verdiente fünf Sterne von mir!

Informationen über das Buch
Autor/in: Monica Wood
Verlag: Ullstein
Erscheinungsdatum: 12. August. 1016
Anzahl der Seiten: 464
Preise
-> Taschenbuch: 9.99€
-> E-Book: 8,99€

[url=https://www.amazon.de/Bevor-die-Welt-erwacht-Roman/dp/3548287808/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1471934583&sr=1-1]hier kannst du das Buch gleich kaufen[/url]

Das Geld ist darin gut investiert :)