Blood on Snow

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
dianab Avatar

Von

Jo Nesbo beginnt sein Buch „Blood on Snow“ ein wenig so, wie das bekannte Märchen „Schneewittchen“. Er erfreut sich an der klaren Farbe, die Blut auf frischem Schnee erzeugt. Seine Hauptfigur Olav ist ein realistischer Mann, der seine Stärken und Schwächen direkt im ersten Kapitel offen darlegt, das macht ihn sehr sympathisch. Sein Job – Auftragskiller – wirft allerdings ein anderes Licht auf ihn. Ich mag Geschichten, in denen die Hauptfigur ambivalent ist. Jeder Mensch hat seine „guten“ und „bösen“ Seiten, so sollten auch Figuren in Geschichten gestrickt sein. Die Leseprobe macht Lust auf mehr, wird Olav seinen Auftrag erledigen? Oder wird der Auftrag Olav erledigen? Um das rauszufinden möchte ich gerne das Buch gewinnen.