Welch positive Überraschung!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
leserin Avatar

Von

Diese Leseprobe hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Literatur jeder Art, die in Frankreich spielt. Aber hier, in der Bretagne, bei Kommissar Dupin, fühlte ich mich sofort wohl. Der Kommissar war mir auf den ersten Blick, die erste Seite, sympathisch. Und nun dieser Fall: Ein alteingessesener, renommierter Hotelier wurde ermordet. Aufregung pur. Ich könnte mir vorstellen, dass die Geschichte so in Richtung "Who-done-it?" weitergeführt wird. Gäste haben wir ja einige, also auch mögliche Täter. Wenn nicht doch andere Dinge eine Rolle spielen.

Der Schreibstil ist sehr angenehm und kurzweilig, die Seiten sind nur so verflogen. Von daher spricht von meiner Seite aus nichts dagegen, sich auf Kommissar Dupin einzulassen.