This book ruined me

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lisilotte Avatar

Von

Diese Rezension hätte eigentlich schon seit drei Wochen veröffentlicht worden sein, doch ich habe diese drei Wochen gebraucht, um mit diesem Buch klarzukommen.

Im Buch geht es um Kate, genannt Bright Side. Diese zieht nach abgeschlossener High School nach Minnesota, um dort zu studieren. Sie lässt dabei ihren besten Freund Gus zurück, der allerdings sowieso gerade mit seiner Band durchstartet. Trotz allen Strapazen, die die beiden erleben müssen, bleiben sie allerdings trotz der Meilen zwischen sich beste Freunde.

Kate lernt in Minnesota schnell neue Freunde kennen und trifft auf den charmanten Keller. Doch beide haben Geheimnisse. Egal wie nahe sich die beiden kommen, etwas scheint zwischen ihnen zu stehen. Können die beiden die Hindernisse überwinden? Und wie geht es mit Rockstar Gus weiter?

Als ich dieses Buch angefangen habe, war ich mental auf einen schnulzigen Liebesroman mit sehr vorhersehbarem Ende vorbereitet. Irgendwie stand für mich von Anfang an fest, dass Kate und Keller am Ende zusammen sein würden.

Allerdings ist dieses Buch viel mehr, als ich mir am Anfang überhaupt vorstellen konnte. Denn neben der offensichtlichen Romanze werden auch ernsthafte Themen wie Homophobie und Magersucht zur Sprache gebracht und wie ich finde gut behandelt. Die Romanze zwischen Kate und Keller wird durch weit größere Hindernisse bedroht, als ich mir am Anfang überhaupt vorstellen konnte. Der Schreibstil bringt all diese Probleme wunderbar zum Ausdruck. Ich habe mit den Charakteren gelacht, mich über anscheinend dumme Dinge geärgert und gegen Ende des Buches geheult wie ein Schlosshund, etwas, was sonst nur Rereads meiner Lieblingsbücher mit sich bringen.

Alles in allem ein sehr gelungenes Buch für Leser, denen es nichts ausmacht, dass ihr Herz in tausend Stücke gerissen wird. Keine Sorge, dieses Buch macht alle Tränen wieder wett, indem es mit einem außergewöhnlichen Schreibstil, einer wahnsinnig tollen Geschichte und genialen Charakteren trumpft, von denen ich gar nicht genug bekommen kann.