Broken Dolls

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
pankina20 Avatar

Von

Jefferson Winter ist Profiler er versucht Serienkiller zur Strecke zu bringen.Und das aus einem bestimmten Grund den sein Vater wahr ein Serienkiller er hat innerhlab von 12 Jahren 15 junge arme Frauen getötet, er ließ sie laufen und erschoß sie mit seinem Gewehr.Er ist tot aber bei seiner Hinrichtung sagte er etwas was Jefferson richtig angst gemacht hat und zwar: DU BIST WIE ICH. Und davor hat er richtig angst den er und sein Vater haben einen Seltenen Gendefekt und weiße Harre hat er nur die weißen Harre oder auch mehr geerbt???lauert ihn ihm etwas furchtbar dunkles und böses.???Gerade ist er an einem neuen Fall dran es geht um Frauen die entführt und Monatelang gequält und gefoltert werden, bis der Täter ihrer überdüssig ist. Dan macht er bei den Frauen eine Lobotomie hier ist nun das vierte Opfer und der Täter wird niemals aufhören soviel ist sicher.Und Jefferson ist ihm auf der Spur aber er kann sich so gut ihn die Täter hineinversetzten das er manchmal angst hat zu ihnen zu werden und nicht mehr zurück zu kommen.

Während des lesens liegt eine Spannung ihn der Luft ein Gefühl als könnte gleich etwas passieren.Jede Sekunde ist es soweit oder es wird passieren. Das Buch ist nüchtern aber sachlich geschrieben, es beschränkt sich auf das wichtigste und macht dies um so ausdruckstarker. Viele Seiten sind mit gräultaten beschrieben aber dies ist wichtig und gibt dem Buch ein Gefühl. Die spielenden Charaktere fand ich sehr unterschiedlich und interessant besonders Jefferson ist sehr geheimnisvoll.

Tolles Buch sehr gute Leseporbe.