Lustige Story rund um einen ganz besonderen Kriminaler

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
frau schröder Avatar

Von

Das Stichwort "Provinz-Krimi" auf dem Cover hat mich sofort angesprochen. Ich habe mir direkt einen amüsanten Kriminalroman vorgestellt und meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.


Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam und vor allem die Figuren haben es mir sehr angetan. Ich komme selber vom Land und jeder, dem es genauso geht, der wird das verstehen können. Das Buch lebt meiner Meinung nach von den urigen Personen. Da sind zum Beispiel die witzigen Zwillinge, die den Ort beherrschen, der Vater vom "Büli" und natürlich der Bülent selber. Er ist irgendwie total auf sein Äußeres bedacht und sehr faul, aber bleibt trotzdem in seinem Job. Das finde ich irgendwie sowohl sympathisch als auch amüsant.

Ich kann das Buch allen empfehlen, die gerne Provinzkrimis mit einem lustigen Einschlag lesen. Ich hoffe auf weitere Bände rund um den charmanten Bülent Rambichler.