Begeisterung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
crazyb00ks Avatar

Von

Nachdem das dritte "Calendar Girl"- Buch eine schockierende Wendung beinhaltete, was Mias große und einzig wahre Liebe Wes anbelangt, hält das vierte eine freudige Überraschung für alle Leser bereit: Weston Channing ist wieder da! Mir, persönlich, haben die ersten Kapitel genauso gut gefallen, wie alle Vorherigen. Das süßeste Pärchen der Reihe ist wieder vereint, plant sogar eine Hochzeit, und genießt vielerlei intime Momente. Ich befürchte aber, dass Wes' Erlebnisse nicht nur sein körperliches, sondern auch sein seelisches Wohl beeinträchtigt haben, was ich an einigen veränderten Charakterzügen festgestellt habe. Ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf, wie Audrey Carlan es Mia bewerkstelligen lässt, ihre große Liebe aus den Abgründen seiner "Qualen" wieder herauszuhole