Rezepte aus Peru

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
leseratte83 Avatar

Von

Das legendäre peruanische Ceviche – mit Limette und Salz marinierter Fisch – erobert derzeit die internationale Gastronomie. Kein Wunder, denn Ceviche ist eine kulinarische Sensation: ein raffiniertes und frisches Gericht, das sich auf vielfältige Weise variieren lässt – eine wahre Geschmacks- und Farbexplosion.
Ozean, Regenwald, Hochgebirge: Peru ist eine natürliche Schatzkammer – und die Heimat des Ceviche. Ein großer Artenreichtum und die Impulse der Einwanderer aus aller Welt bescheren dem Land eine spektakuläre Gastronomie, in der es noch einiges zu entdecken gibt, darunter die facettenreiche Welt des Ceviche. Jeder Hafen am Pazifik, jede Stadt im Gebiet des Amazonas oder in den Anden schwört auf die eigene Zubereitungsart.
Ceviche ist ein aufregendes Geschmackserlebnis – und dazu ein leichtes und gesundes Gericht, das nur wenige Zutaten benötigt. Der deutsch-peruanische Chefkoch Juan Danilo kennt alle Geheimnisse der peruanischen Gastronomie und verrät uns in diesem Buch 50 Rezepte: von den raffinierten Ceviches der japanisch geprägten Nikkei-Küche über die Klassiker seiner Großmutter bis hin zu seinen eigenen, vegetarischen und fruchtig-exotischen Kreationen.(Kurzbeschreibung vom Buch)

Ich wurde neugierig auf das Buch, weil ich schon immer Rezepte aus Südamerika liebe. Bisher hatte ich noch kein Kochbuch aus Peru in den Händen. Ich kann das Buch nur sehr empfehlen, die Aufmachung außen und innen sind einfach nur toll. Man bekommt gleich Lust die Rezepte zu probieren. Besonder wenn man gerne Fisch ißt, denn es gibt viel Rezepte mit Ceviche in der Buch. Ceviche ist meistens ein Fischgericht, aber es gibt auch die vegetarisch Art. Natürlich sind auch andere Peruanische Rezepte in dem Buch. Wir haben dann auch ein paar Rezepte ausprobiert und waren begeistert über die Beschreigung. Sie war gut verständlich und somit kann ich nur sagen. Guten Appetit.