Eine sehr Spannende Welt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
bibliophine Avatar

Von

Kim Forester nimmt uns mit in die Welt von Cavallon , Wir Begleiten Sam bei seinen Abendteuern rund um Cavallon . Als Die Stadt angegriffen wird ,muss Sam fliehen und begegnet Freunden aber auch feinden . Ich muss sagen die Geschichte rund um Cavallon und Sam ist toll gestaltet und sehr schön Detailtier , das man es sich wirklich bildlich vorstellen kann. Ich halte nicht soviel von Mehreren Geschichten in einer aber diese Geschichte konnte mich wirklich umhauen , den sie wahr spannend und sehr fesselnd geschrieben ,so das man immer mehr wissen wollte , am Anfang tat ich mich was schwer damit das nicht jedes Kapitel mit Sam zu tun hatte aber so mehr ich lass desto mehr wollte ich auch von den Anderen Protagonisten erfahren . Der Schreibstiel wahr wirklich sehr leicht und Flüssig zu lesen , ich kam nicht ins stocken was mir sehr gut gefiel , auch ihre Art die Protagonisten zu beschreiben und ihnen leben einzuhauchen wahr wirklich sehr toll. Den da finde ich kommt der Kniff den die Protagonisten sind das Leben des Buches und Kim Forester hat es Geschafft dies umzusetzen . Die Gefühle wirkten auf mich wie echt und ich konnte mich wirklich hinein versetzen .

Fazit
Cavallon , ist eine Schönes Land das Ein Tolles Setting und auch Eine Tolle und sehr spannende Geschichte vereint . Ich hatte tolle lese stunden , Ich kann euch Die Geschichte Rund um Cavallon nur ans Herz Legen .