Niemals, für immer, niemals

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
adamina Avatar

Von

Eine ganze Familie trauert um den toten Sohn, den toten Bruder und das tote Herrchen; jeder auf eine eigene, persönliche Art.

Und da ist dann plötzlich Cleo; gelandet aus einer anderen Zeit mitten in dieser unendlichen, kaum beschreibbaren Trauer. Ein hässliches, kleines Ding mit zwei Riesensmaragden als Augen und dem Herz einer Löwin. Über die Zeit und diverse Ereignisse hinweg ist Cleo der gute Geist der Familie, ja mehr noch, sie lenkt die Geschicke der Familie und begleitet sie ins Leben zurück.

Cleo ist untrennbar mit ‚ihrer’ Familie verwoben – Beide sind sich das größte Geschenk ‚Liebe’.

Ein berührendes sanftes Buch.