Toll!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
turtle Avatar

Von

Man muss glaube ich auf den passenden Moment warten, um dieses Buch zu lesen. Es ist kein Katzenbuch, wie das Cover einen vermuten lassen kann, sondern eine absolut mitreissender Schicksalsbericht. Die Familie verliert ein Kind, so ziemlich das Schlimmste, was man sich als Mutter vorstellen kann. Aber diese Geschichte zeigt: auch wenn man denkt, es geht nicht mehr, findet man wieder einen Weg in das Leben. Nachdem der Sohn Sam gestorben ist, nimmt sich die Familie einer Katze an, die sich Sam noch vor seinem Tod ausgesucht hat. Und wie es sich herausstellt, ist Cleo ein Segen.

Das Thema Leben und Tod wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, aber es gibt auch immer etwas zu Schmunzeln. Nicht selten ist daran die Katze schuld. Ich bin eigentlich nicht so ein Katzenmensch, fand das Buch aber trotzdem super.

Das Nuch vertuscht keinen Schmerz, umschreibt die Emotionen mit einer wundervollen Sprache und die Geschichte ist wunderbar authentisch. Ich habe das Buch bereits an Freunde und Familie weiterverliehen und es gefiel allen sehr gut.