Wunderbar leichtfüßige Story

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
littlemissbooklove Avatar

Von

Ich hatte mich sehr auf das Lesen dieses Buchs gefreut, da der erste Eindruck eine gewisse Spannung und Erwartung in mir geweckt hatte.
Vorab kurz zusammengefasst:
Die Liebesgeschichte wird in zwei Aspekte geteilt, man bekommt also sowohl die weibliche Sicht der Dinge als auch die männliche Perspektive vorgelegt. Zum einen aus Autumns Perspektive ; Tochter von Hippie-Eltern kommt gerade aus ihrem Jahr in zurück, hat nach mehreren weniger schönen Erfahrungen komplett mit den Männern abgeschlossen und ist nun auf der Suche nach einem Plan für die Zukunft. Zum anderen aus Coles’s Perspektive ; leidenschaftlicher Footballspieler mit dem Traum einer großen Sportkarriere und absoluter Frauenheld mit unterdrücktem Sensibelchenfaktor.
Natürlich verlieben sich die beiden ineinander…. Ist ja auch ein Liebesroman.
Die Story an sich ist durchaus vorrausschauend und mit Sicherheit wurde das Rad hier nicht neu erfunden, aber der lockere Schreibstil von Christiane Bößel nimmt einen auf wunderbar leichtfüßige Art mit und man verschmilzt schnell mit der Geschichte und den Charakteren. Man fühlt mit, man leidet mit und man verliebt sich mit, was mir sehr gefallen hat.
Alles in allem eine herrlich leichte Romanze zum dahinschmelzen.