Die 20er Jahre

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
monika62 Avatar

Von

....den Roman kann man doch fast 1:1 auf die heutige Zeit umsetzen. Alles ist oberflächlich und nur nach aussen gerichtet.
Die Autorin beschreibt mit spitzer Feder das Leben der 20 er Jahre in satirischer ironischer Art und Weise.
Allein wenn man der Terminkalender von Mrs. Manford ansieht, wird jedem klar, dass es anstrengend gewesen sein muss zur High Society zu gehören. (Ist heute sicher auch nicht anders!)
Wunderbar wird Nona beschrieben, man kann sie fast greifen!
Für mich ist dieses Buch mit Sicherheit einer der Highlights dieses Jahr!!!!