Es hat mich berührt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
bibliomarie Avatar

Von

Es berührt mich, wie zart und schön die Autorin den Augenblick beschreibt, in dem Michka die Worte verliert. Anfangs nur einzelne, aber dann wird es immer mehr. Sie nimmt zwar Worte, die in ihrem Kopf ähnlich klingen, aber es gibt keinen Zweifel, sie verliert ihre Sprache und damit auch sich selbst.

Gerne möchte ich über Michka und Marie mehr erfahren, in ihr Leben eintauchen.