Die Augen sind der Spiegel...

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
antheia Avatar

Von

Holly Wakefield hat einen äußerst spannenden Job, sie beschäftigt sich mit der Psyche von Serienkillern und ist in der Irrenanstalt quasi nah dran. Und genau das macht für mich den Reiz der Geschichte aus. Wie tickt jemand, der Menschen brutal tötet? Zwar ist das Konzept der Story nicht neu. Jedoch finde ich den Erzählstil der Autorin sehr spannend, einnehmend. Ich finde es interessant, wie sie versucht sich der Psyche von Serientätern zu nähern und diese greifbar zu machen. Und auch Holly als Charakter gefällt mir in ihrer lockeren Art sehr. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich weiterentwickelt und wie der aktuelle Fall sie in ihrem Denken und Handeln beeinflussen wird. Eines ist sicher, das wird konfliktreich und sehr fesselnd.