Gelungen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
katrin93 Avatar

Von

Mark Griffin ist mit Dark Call ein spannender Debütthriller gelungen, der definitiv nichts für schwache Nerven ist. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen; auch wenn die Geschichte an manchen Stellen etwas gekürzt hätte werden können. Die Charaktere sind authentisch und besonders die Psychologin Holly, die der Polizei bei ihren Ermittlungen hilft, war mir sympathisch, auch wenn sie ein gruseliges Hobby hat. Gut gefallen hat mir, dass man lange keine Ahnung hatte, wer hinter den Morden steckt. Am Ende erfährt der Leser noch von einem weiteren Geheimnis von Holly, welches ich nicht erwartet hätte.
Über weitere Thriller von Mark Griffin würde ich mich sehr freuen. Eine klare Leseempfehlung von mir!