Leider nicht mein Fall

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
zeilenausgold Avatar

Von

"Traust du dich, in die Augen eines Killers zu schauen...?" - und ja, ich habe mich getraut! Ein Serienmörder geht um. Um ihm auf die Schliche zu kommen, ist keine besser geeignet als die forensische Kriminalpsychologin Holly Wakefield. Dabei muss sie auch in Erinnerungen an ihre Vergangenheit kramen...
Der Start des Buches hat mir wirklich gut gefallen und war sehr vielversprechend. Jedoch wurde das Buch für mich etwas langatmig, da nicht so viel passiert ist, wie ich es erwartet habe. Auch der Spannungsbogen konnte nicht aufgebaut werden. Dazu wurde ich mit dem Schreibstil der Autorin nicht warm. Schade, da ich mich wirklich auf das Buch gefreut und gehofft hatte, mal wieder einen guten Thriller lesen zu können.