Toller Abschluss!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
chrissy686 Avatar

Von

Der letzte Teil der Trilogie hat mir besser als der 2. Teil gefallen, hier konnte ich wieder so schnell lesen und wollte es nicht beiseite legen, da ich unbedingt wissen wollte wie es mit Dimitri und seiner Amila weitergeht. Der Schreibstil hat mir super gefallen und ich konnte durch die fantastische Schreibart das Buch innerhalb von 24 Stunden lesen, was bei mir sehr selten vor kommt.
Dimitri ist ein sehr netter und heißer Vampir, er fühlt sich seit Amila nicht mehr bei ihm ist sehr einsam und würde sich freuen sie noch einmal zu sehen. Als er dann erfährt das sie noch lebt, hab ich richtig mit ihm mitgefiebert ob ihre Liebe noch eine Chance hat.
Amila hat mir auch sehr gut gefallen, sie ist eine sehr nette und liebe Frau, doch der scheint trügt, sie kann sich leider nicht mehr an Dimitri erinnern und hat auch noch ihre Seele einem Dämon versprochen, da Sie kaum noch Zeit, versuchen die beide mit aller Kraft dieses Versprechen zu brechen, werden sie es schaffen und können sie am Ende Glück miteinander zusammen sein?
Toller Abschluss der Trilogie, mir haben alle 3. Bände gefallen, am besten noch 1. Teil und 3. Teil, der zweite war zwar auch gut, aber hatte einige Schwachpunkte.
Diese Trilogie bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.