Unerwartet

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
sarahklein Avatar

Von

Das Cover hat mich angesprochen und ich habe spontan das Buch ausgeliehen. Ich bin also ohne große Erwartungen an die Lektüre gegangen und war sehr positiv überrascht.

Der Roman besteht aus mehreren Teilen, begonnen mit dem Skript eines Mannes, der ein Buch über seine Jugendzeit und einen damals geschehen Mord schreibt. Kurz vor der Ermordung bricht das Skript an.

Eine spannende Suche nach der Wahrheit beginnt und es stellt sich heraus: Es gibt mehr als eine Wahrheit. Durch viele Lügen, Intrigen und Eifersucht hat sich ein verworrenes Geflecht gebildet. Dieses zu entwirren ist nicht gerade einfach.

Ich war sehr positiv überrascht und hatte das Buch schneller als erwartet beendet. Tolle und gut durchdachte Geschichte.