Nur kleine Kritikpunkte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
vormy Avatar

Von


Eigentlich hat mir das Buch gut gefallen, es ist sehr ungewöhnlich und spannend. Besonders der Mittelteil hat mir sehr gefallen.
Denn es gibt zwei kleine Kritikpunkte, für jeden ziehe ich 0,5 Sterne ab.
Denn Jeder für sich alleine genommen hätte ich keinen Stern abgezogen.

Der 1. Kritikpunkt war im 1. Drittel, da ging mir die Geschichte etwas schwerfällig los. Da hatte ich schon den Eindruck, dass die Story sich noch steigern muss, um mitreissend zu sein.
Das 2. Drittel hat mir sehr gut gefallen - spannend und gruselig.
Und nur zum Schluß gab es wieder einen kleinen Kritikpunkt - das Ende. Da gab es einen kleinen Punkt, der mich irritiert hat. Denn das Ereignis war da schon bald 70 Jahre her.
Mehr möchte ich dazu jetzt nicht verraten, denn ich möchte ja nicht spoilern.