Das Leben ist kostbar

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
bumblebee79 Avatar

Von

Ich gebe zu ich habe ein paar Seiten gebraucht, um mich in Charlie einzuführen aber als mir das gelang, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Jeder Charakter ist einzigartig und so beschrieben, dass man ihn versteht. Besonders Charlie hat mich mitgerissen, seine Art zu denken und alles mit den Sinnen zu erfassen, hat mich so angesprochen, da ich auch sehr viel Nasengefühl habe. Der Autor spricht alles so aus, wie es ist. Ehrlich, offen, eventuell ist es für den einen oder anderen etwas vulgär aber genau das macht es zu einem Buch was Jugendliche genauso ansprechen kann, wie Erwachsene. Aufgrund der parallel verlaufenden Handlungsstränge bleibt man immer wach und liest dieses Buch nicht, um sich abzulenken, sondern um zu erfahren, wie geht es denn weiter und vor allem, wie geht das mit dem Herz aus, das so eisern zu Charlie hält?!