Schockierender Einstieg

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
emma_vandertheque Avatar

Von

Auf den ersten Seiten verschlägt es sogar mir als "nicht betroffene" die Sprache! Die Beschreibung der Tatnacht lässt mich gerade nicht mehr los - und dass man als Kind, das auf solch abartige art "alleine gelassen" wird, keine Worte mehr hat, keine Sprache mehr findet, ist absolut nachvollziehbar.
Dass man nichts mit der Tante anfangen kann, deren Leben sich irgendwie trotzdem weiter um alltägliche Belanglosigkeiten dreht, ebenso.
Wie furchtbar!