Traumhaft schön und magisch geheimnisvoll!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
myfriendsarefiction Avatar

Von

Das Cover ist wunderschön und kindgerecht gestaltet und spricht Kinder und Jugendliche sofort an. Die Farben harmonieren angenehm miteinander und der Strand, die Muscheln versprechen Urlaubsfeeling. Das schiefe Haus erinnert ein wenig an ein Hexenhäuschen... vielleicht ist es ja auch ein Zauberhaus?
Der Titel des Buches macht sehr neugierig, denn wer möchte bitte nicht in einem verzauberten Hotel wohnen und Abenteuer erleben?!

Der Schreibstil ist flüssig, magisch und packend geschrieben, so dass ich die Leseprobe gar nicht weglegen wollte. Es hat viel Spaß gemacht, die Leseprobe zu lesen, schade, dass sie nur so kurz war.

Joëlle ist ein mutiges Mädchen voller Neugier und guten Ideen, mit der ich gern weitere Abenteuer erleben möchte.
Lancelot ist ein typischer Bruder, immer schiebt er die Schuld seiner Schwester in die Schuhe, sorgt aber auch für Spaß.

Joëlles Abenteuer mit Lancelot, dem Dackel Dornröschen und Benny gefallen mir sehr. Ich mag das Geheimversteck unter dem Adler, der sicherlich noch mehr Geheimnisse verbirgt als nur einen Schlüssel. Und ich finde das geheime Traumfängerzimmer sehr faszinierend. Ich würde darüber gern mehr erfahren. Frau Apfel ist ebenfalls sehr geheimnisvoll. Ich möchte gern wissen, was sie verbirgt, trotz dessen dass sie so nett ist. Irgendwas versteckt sie.

Ich liebe die Zeichnungen von dem alten Schlüssel, dem Seestern und dem Traumfänger. Das macht die Geschichte noch viel schöner. Und erst die Bastelanleitung für einen eigenen Traumfänger! Super! Da werden sich sicherlich viele hinsetzen und ihren eigenen verzauberten Traumfänger für böse Träume basteln. Eine wahrhaft tolle Idee! :)

Ich hoffe, auf einen spannenden Geheimgang, weitere geheimnisvolle Verstecke, ggf. ein Orakel mit einem Rätsel etc., das gelöst werden muss, um eine Tür zu öffnen, die zu einem Schatz führt. Ich bin gespannt, ob Joëlle so etwas im verzauberten Hotel von Frau Apfel findet.

Ich bin auch schon sehr gespannt auf den zweiten Band, der zeitgleich erscheinen soll...

Vielen Dank für diese magische Leseprobe.

Im Falle des Gewinns eines Rezensionsexemplares teile ich die Rezension u. a. auf Amazon, Thalia, Lovelybooks, Wasliestdu.de, Facebook, Instagram, Google+, meinem Buchblog etc.