Dorf oder Großstadt - das ist hier die Frage!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

 

„Das Landei“ – ein wahrscheinlich nicht allzu tiefsinniger, aber doch unterhaltsamer Roman, für einen vergnügten Lesenachmittag auf dem Balkon!? Das Cover hat mich jedenfalls sofort angesprochen und auch von Thema und Leseprobe bin ich soweit überzeugt, gerne den weiteren Verlauf der Geschichte erfahren und mich weiter positiv überraschen lassen zu wollen.

Denn die Geschichte um Rob klingt doch real, und mir persönlich gefällt die Person von Anfang an. Rob hat alles, was man sich wünschen kann, und sich diesen Zustand hart erarbeitet. Vor 16 Jahren eine Flucht vom Dorf in die Großstadt, doch dass man als Dorfmensch auf Dauer in der Stadt nicht glücklich wird, merkt er doch irgendwann, noch dazu, wo er von seiner Freundin Marietta verlassen wird.  Ihm drängt sich immer mehr die Frage auf, ob er in der Stadt weiterhin seine Erfüllung findet oder doch einfach für das Leben auf dem Land geboren ist!? Welche Geheimnisse entdeckt er in Bezug auf das Gelingen von Beziehungen? Und wird er in Gabi doch noch seine große Liebe finden?

Ich würde gerne die Antworten zu meinen Fragen bekommen und würde mich von daher sehr freuen, mit einem locker leichten Lesevergnügen in den weiteren Frühling zu starten und dieses Buch vorablesen und bewerten zu dürfen!