Nett für nebenei

Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
toebi Avatar

Von

Nach meinen positiven Erfahrungen mit „Frau Ella“ von Florian Beckerhoff hatte ich mich auf „Das Landei“ gefreut. Das Cover versprach schon eine humorvolle Geschichte. Leider bin ich enttäuscht worden, da der Protagonist Robert mich durch seine Art einfach nur genervt hat und ich mich stark an „Vollidiot“ von Tommy Jaud erinnert gefühlt habe. Wenn ich das Buch gelesen hätte, hätte ich es womöglich abgebrochen. Als Hörbuch für nebenbei war es ok und der Sprecher hat zumindest an einigen Stellen die Handlung etwas aufpeppen können.