Ein spanischer Krimi voller unerwarteter Wendungen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
sonja katha Avatar

Von

In dem Krimi-Bestseller aus Spanien geht es um Inspector Ayala, der auch "Kraken" genannt wird. Direkt in den ersten Seiten wird man mit seinem neusten Fall konfrontiert - eine schwangere Tote, aufgehängt an einem Baum und nach keltischen Opferritualen hingerichtet. Doch der seltsam anmutende Mord bleibt kein Einzelfall! Immer mehr werdende Eltern müssen dem Tod in die Augen blicken. Nebenbei geht es auch um das Privatleben Ayals, denn seine heimliche Geliebte ist auch schwanger - und damit in höchster Gefahr...
Das Buch ist super spannend geschrieben. Für alle Fans von Kriminalromanen oder Thrillern absolut zu empfehlen. Für mich persönlich, waren die spanischen Namen und Orte oft schwer auseinanderzuhalten - daher auch ein Stern abzug. Wer aber gern mal Krimis liest, die an wunderschönen (Urlaubs-)Orten spielen, ist dies das perfekte Buch!