vielversprechender Einstieg

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
plevenon Avatar

Von

Titel und Cover passen sehr gut zueinander.

Zwei Überfahrten nach Island:

Juni 1949: die Schwestern Margarete und Helga verlassen das zerbombte Nachkriegsdeutschland in Richtung Island, dort hoffen sie auf ein neues Leben.
Juli 2017: Pia, ihre Grossmutter und ihre Tochter Leonie auf der gleichen Reise, allerdings auf der Suche nach der Vergangenheit.

Gut gelungener Einstieg, das macht neugierig die ganze Story zu erfahren.