Beindruckend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
lesemama1972 Avatar

Von

Das Cover dieses Buches hat mich direkt angesprochen, zum Glück, denn dieses Buch hat mich nachhaltig begeistert und sehr bewegt!

Der Schreibstil lässt sich sehr flüssig lesen. Als Leser kann man sich perfekt in das kleine Mädchen hineinversetzen und erlebt die Geschichte somit hautnah.
Die ganze Geschichte ist aus der Sicht eines kleinen Mädchens geschrieben, ihren Namen erfahren wir nicht. Ihr Vater ist ein wahrer Tyrann, der der Familie das Leben zur Hölle macht. Die Mutter hat sich ihrem Schicksal gefügt und lässt alles über sich ergehen. Das kleine Mädchen hat nur ihren Bruder, bis dieser plötzlich anfängt die Wesenszüge ihres Vaters zu übernehmen. Nun ist das kleine Mädchen auf sich allein gestellt. Sie weiß, dass sie niemals so enden möchte und beschließt sich selbst zu helfen, denn in ihrer Familie interessiert sich niemand für sie. Sie soll unauffällig bleiben und sich, wie ihre Mutter, ihrem Schicksal fügen. Doch das kleine Mädchen beschließt zu kämpfen.

Ein wirklich beeindruckendes Buch.