Spannende Einführung in Dühnforts neuen Fall !

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
zuckerfee Avatar

Von

Drei Schauplätze - jede Menge Personen. Dühnfort lässt sich während einer Vernehmung zu einer "Rangelei" mit Folgen hinreißen, das wird sicherlich noch Ärger für ihn geben. Doch von welcher Seite ?
Eine illegale Putzfrau, die nicht ganz "sauber" ist. Eine Frau, deren Vater demenzkrank ist... Und das natürlich alles in einem flüssigen Schreibstil, der den Leser fesselt und ihn neugierig auf das weitere Geschehen macht...! - und das, obwohl noch gar kein Mord geschehen ist ;-).
Inge Löhnig ist bekannt für ihre guten, spannenden Krimis und auch "Deiner Seele Grab" liest sich bisher sehr vielversprechend - Ich würde sehr gerne weiterlesen ...