Klingt nach witzigem Heimatkrimi

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

Das Cover des Buches "Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult spricht mich ehrlich gesagt überhaupt nicht an. Wäre da nicht der Klappentext und die zu erwartende witzige Kriminalgeschichte in Form eines Heimatkrimis in Österreich gewesen, hätte ich das Buch sicher links liegen lassen. Aber nachdem ich solche Bücher ab und zu doch gerne lesen, habe ich mich an die Leseprobe gemacht. Mir gefallen die Charaktere auf den ersten Blick sehr, auch die Gegend, in der der Krimi spielt, finde ich schön. Wie dem Kroisleitner sein Vater gestorben ist, mit stattlichen 104 Jahren, aber trotzdem scheinbar nicht eines natürlichen Todes, würde ich sehr gerne erfahren. Lügen, Intrigen und Dorfklatsch lassen sicher eine spannende und amüsante Geschichte erwarten. Ich würde mich deshalb sehr über ein Vorabexemplar freuen!