Der algerische Hirte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
misssweety86 Avatar

Von

Inhalt: Ranforts bester Freund Auguste wird ermordet und Ranfort steht unter Mordverdacht denn er kann sich nicht an den besagten Abend erinnern.Für Ranfort steht fest das er beweisen muss das er unschuldig ist. Seine Reise beginnt in Frankreich nach Algerien bis nach Marokko wo ihn viele Menschen verfolgen und viele getötet werden. Für Ranfort beginnt ein Wettlauf mit der Zeit den er wird Weltweit gesucht.

Meinung: ich hatte am Anfang Probleme in das Buch rein zu kommen. Der schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig aber wenn man erstmal drin ist liest es sich gut. Der Aufbaustil des Romans ist gut gelungen. Ich bin gespannt wann es etwas neues von dem Autor gibt.

Fazit: Wenn man einmal drin ist kann man nicht mehr aufhören. Das Buch hat 220 Seiten ist als eBook erhältlich und und kostet 2,99€.