Wieder sehr spannend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
vormy Avatar

Von

Mittlerweile habe ich schon einige Bücher von Andreas Winkelmann gelesen und fast alle haben mir richtig gut gefallen, wie auch dieses hier. Aber selbst bei denen, bei denen mich eine Kleinigkeit gestört hat, habe ich noch nie weniger als 4 Sterne gegeben. Denn der Schreibstil ist einfach flüssig und mitreissend, die Spannungskurve reisst kaum mal ab.
Man kann herrlich mit den Charakteren mitfiebern.

Das liegt vor allem daran, dass die Protagonisten sehr realistisch gearbeitet sind, man hat schon fast das Gefühl sie zu kennen. Auch weil man zB bei den Polizisten nicht nur Einblicke in die Ermittlungsarbeit bekommt, sondern auch in die privaten Bereiche der Polizisten.

Ein cleveres Buch, ich finde es auf jeden Fall zu empfehlen. Es ist mittlerweile schon der 3. Fall um diese Ermittlergruppe von Jens Kerner. Am besten liest man so eine Serie natürlich in der richtigen Reihenfolge, aber es sind nicht zu viele Hinweise auf die Vorgängerbände, man könnte auch mit diesem Teil starten.