Sehr spannend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
aeofa Avatar

Von

"Der Fall Kallmann" von Hakan Nesser ist kein typischer Krimi mit einem Kommissar als Hauptfigur. Vielmehr kommen verschiedene Erzähler zu Wort, die Schüler oder Lehrer an einer Schule einer kleinen nordschwedischen Stadt sind. An dieser Schule geschehen ungute Dinge: Ein Lehrer (Kallmann) ist unter ungeklärten Umständen gestorben, Schüler und Lehrer mit ausländischen Wurzeln werden anonym bedroht, es kommt zu Übergriffen und schließlich zu einem eindeutigen Mord...

Ich habe schon mehrere Krimis von Nesser gelesen und fand sie immer spannend, aber vor allem intelligent geschrieben. Das war bei "Der Fall Kallmann" genau so. Die Figuren sind interessant, die Zusammenhänge werden nach und nach sichtbar, und das Lesen macht Spaß.