interessant

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
morgaine0767 Avatar

Von

Das Cover passt zu Venedig und den Protesten gegen die großen Schiffe, die immer noch in der Lagune anlegen, Umweltprobleme hin oder her. Der Protagonist, ein Kommissar auf Sizilien, muss von dort eine Weile verschwinden und wird von seinem Chef nach Venedig versetzt, wo er in einem Mehrfamilienhaus unterkommt. Im Haus wohnen auch ein Deutscher und eine junge Frau, die er sympathisch findet und klar, auch in Venedig gibt es Kriminelle.
Der Einstieg ist interessant und lässt ein spannendes Buch erwarten. Der Schreibstil ist angenehm flüssig, ich kann mir gut vorstellen, das Buch "am Stück" an einem Nachmittag zu lesen.