Dieses Buch, hat mich überrascht

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
schattenprinzessin Avatar

Von

Der Klappentext:
MIll Valley, das paradiesische Städtchen in der Bucht von San Francisco, Inbegriff von Wohlstand und Sorglosigkeit, wird bei Lindsay Lee Johnson zur Falle. Feinfühlig und dabei scharf beobachtend gibt Johnson dem verzweifelten Tristan, der kalten Calista, dem sanften Dave und all den anderen der Clique eine Stimme. Sie leuchtet den ~ Gefährlichsten Ort der Welt~ aus und entlarvt den amerikanischen Traum als die Illusion einer Gesellschaft, die ihrer inneren Leere zu enkommen sucht.

Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat. Sein Liebesbrief wurde auf Facebook gepostet, und das war ihre Schuld.

Meine Meinung zu diesem Buch:
Dieses Buch beweist, dass man ein Buch, nicht nach seinem Cover bewerten sollte. Die Geschichte hinter dem Cover ist einfach Genial. Normalerweise mag ich es nicht, wenn in einem Buch, aus verschiedenen Ansichten erzählt wird. In diesem Buch, war es jedoch genau passend und auch notwendig, da alles am Ende zusammengehörte. Trotz so vielen verschiedenen Charakteren, verlor kein einziger an Charakterstärke. Jeder Charakter, hatte seine ganz eigene Persönlichkeit. Ganz gleich, ob diese Positiv oder Negativ war. Manche Charaktere waren so gut beschrieben, dass ich richtig mitgelitten oder geflucht habe. Ein ganz klarer Beweis dafür, wie gut Lindsay geschrieben hat. Ihr Schreibstil, ging teilweise echt unter die Haut. Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen. Es ist nicht immer alles Gold was glänzt und jede Tätigkeit, hat folgen, was in Mill Valley, nur all zu deutlich wird. Ich möchte nicht all zu viel verraten, daher: Wer sich für dieses Buch entscheidet wird in Calista s Welt eintauchen und mit ihr, auch in dieses ihres Umkreises. Entscheidungen werden getroffen werden und nicht ohne folgen bleiben. Und all das wird an dem gefährlichsten Ort der Welt passieren: Mill Valley.