Steve Stern: Der gefrorene Rabbi

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
zoppotrump Avatar

Von

Oha,

ich gebe zu, anfangs ein wenig schockiert gewesen zu sein, in welch lockerem, fast frotzelndem Schreibstil das Progrom geschildert wurde...

Aber:

Vielleicht ist das ja wirklich der einzig wahre Weg, die Gesellschaften des 19. Jahrhunderts und die heutige, gelangweilte, durchgestylte, ach so moderne überhaupt zu ertragen?!

Erinnert ein bißchen an Mork vom Ork und E.T....und ihren Zusammenstoß mit unserer Gesellschaft...und ja, interessiert mich doch, wie es weitergeht.

Wer sollte sich auch sonst wagen, so satirisch zu schreiben als ein Mann jüdischer Abstammung?

Und die jiddischen Wörter werden ja wohl hoffentlich erklärt werden, wenn sie für den Verlauf der Geschichte relevant sind.