Der kleine Victor

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kris006 Avatar

Von

Das Buch regt an zu erfahren wie der Sommer des kleinen Victors verläuft, der einen anderen Sommer an der Küste verbringt als die Jahr zuvor. Er merkt das die Liebe seiner Eltern noch immer nicht erloschen ist, versteht aber nicht warum sie trotzdem getrennt sind. Victor wird in verschiedene Emotionen gezogen die man in dem Buch gut miterleben kann. Das Buch ist so geschrieben, dass man wirklich das Gefühl hat in dem Moment Victor zu sein. Auf jeden Fall hab ich sofort Lust auf mehr bekommen. Das Cover finde ich auch sehr ansprechend und schön gestaltet. Schon nach wenigen Seiten bin ich einfach begeistert von dem Glühwürmchen-Buch.