Geschichte interessant im Roman verpackt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
usella an dallein Avatar

Von

Der Jahrhunderttraum von Richard Dübell ist der zweite Teil seiner großartigen Deutschland-Saga.

Das Cover ist sehr gut gelungen, es weckt direkt mein Interesse.

Auf 736 Seiten wird flüssig und spannend über die Familie Briest mit all ihren Schicksalsschlägen, Hoffnungen und Träumen erzählt. Der Leser erfährt gleichzeitig viele Tatsachen rund um die Geschichte der Flugzeuge und Zeppeline. Diese Verknüpfung macht die häufig so trockene Geschichte sehr interessant.

Obwohl ich den ersten Teil noch nicht gelesen habe, hatte ich keine Probleme mit dem zweiten Teil. Man kann also gerne den ersten Teil lesen, es ist aber nicht zwingend notwendig. Ich werde dieses schnellstens nachholen und auch auf den dritten Teil bin ich bereits jetzt sehr gespannt.