Sehr gute Unterhaltung mit kleinem Dämpfer

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
mein.buecherregal Avatar

Von

Der Kastanienmann

Der Herbst 🍂 kommt langsam aber sicher auch zu uns. Und mit dem Herbst könnte auch dieses Buch bei euch einziehen. Sozusagen passend zur Jahreszeit.

Es ist ein Thriller und es gab wirklich Momente, an denen ich gar nicht aufhören konnte zu lesen und es war spannend und unheimlich. Diese Momente haben mir in dieser Geschichte gut gefallen. Klasse fand ich auch das neue Ermittlerduo. Die würde ich gerne in einem anderen Fall wiedertreffen. Bis fast zum Schluss wusste ich nicht, wer der Täter war. Auch das hat zur Spannung beigetragen. Aaaaaber als der Leser es dann wusste ( ca. letztes Drittel des Buches) ab dem Moment war es zwar noch spannend aber ich war dann doch etwas enttäuscht. ... enttäuscht darüber, dass ich gar nicht richtig mitraten könnte, da mir viele Informationen fehlten. Klar fehlten dem Ermittlerduo diese Informationen auch. Aber irgendwie war es ein kleiner Dämpfer. Es wurde dann nachher zum Schluss viel aufgeklärt und geklärt ... mehr kann ich wahrscheinlich nicht sagen ohne zu spoilern.

Wenn ich aber das ganze Buch betrachte, dann möchte ich für die gute Unterhaltung, das neue Ermittlerduo und die anfängliche unheimliche Spannung eine Leseempfehlung geben.