Leseeindruck von: Der Mann, der den Regen träumt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
beauty-and-a-beeat Avatar

Von

Als Elsa 29 Jahre alt starb ihr Vater. Ihre Beziehung scheidert und sie flüchtet sich in ein kleines Städtchen Thunderstown. Dort wohnt sie bei Kenneth, der für sie immer da ist. Als sie die Berge erkundigte, lernte Daniel Fossiter und später auch Finn kennen. Gleichzeitig geschehen komische Dinge in Elsas neuen Wohnort

Das Cover ist wunderschön und kreativ gestaltet. Das Cover spiegel die Handlung der Geschichte wieder.

Die Leseprobe weck auf jeden Fall mein Intresse.